Fernwartung

Das bedeutet, dass ein Spezialist aus unserem Haus Ihnen direkt von unserem Standort aus hilfreich zur Seite stehen kann. Bei Fragen zu Einstellungen Ihres Computers, Aktualisierungen von Programmen und anderen Aufgaben. Mit einem Anruf holen Sie sich einfach Ihren Experten ins Haus. Und das Ganze ohne Zeitverzug und Anfahrtskosten.

Einfach, wie 1-2-3.

Ein Anruf. Ein Download. Eine Zugangserlaubnis.

So einfach ist der ganze Vorgang. In nur drei Schritten ist die Hilfe vor Ort. An einem Beispiel mit dem Microsoft Internet Explorer zeigen wir Ihnen, wie es funktioniert.

Sicherheitshinweis

Die Bequemlichkeit der Fernwartung ist damit verbunden, dass Sie einer anderen Person den Zugriff auf Ihren Computer erlauben. Um Mißbrauch auszuschließen wird ein Mitarbeiter unseres Hauses Sie niemals anrufen, um eine Fernwartung durchzuführen, sondern immer darauf hinweisen, dass Sie bei uns anrufen. So gewährleisten wir und versichern Ihnen, dass Sie ausschließlich einem Mitarbeiter von T&S den Zugriff auf Ihren Computer ermöglichen.

Merken Sie sich: Rufen Sie bei Fernwartung immer bei uns an und lassen Sie sich nie anrufen.

Der Ablauf

1

Ein Anruf.

Sie rufen unsere Servicenummer 05 11 / 88 48 17 an und schildern unserem Mitarbeiter Ihre Problemstellung.

2

Ein Download.

Unser Mitarbeiter wird Sie nun bitten, das Fernwartungsprogramm zu laden und zu starten. Dazu klicken Sie einfach auf diesen Text.

Kurz darauf wird sich bei Ihnen ein Fenster mit dem Titel Sicherheitswarnung und der Frage öffnen (Abb. 1, klicken Sie einfach zum Vergrößern auf die Abbildung), ob Sie die Datei speichern oder ausführen möchten. Klicken Sie hier auf die Taste, die mit "Ausführen" bezeichnet ist.

Das Fernwartungsprogramm wird nun heruntergeladen und Sie erhalten kurz darauf erneut ein Fenster mit dem Titel Sicherheitswarnung angezeigt (Abb. 2). Diesmal werden Sie gefragt, ob Sie die Software ausführen möchten und bestätigen dies auch hier mit einem Mausklick auf die Taste "Ausführen".

Für spätere Aufrufe finden Sie einen weiteren Link auch einfach oben am rechten Rand dieser Seite.

3

Eine Zugangserlaubnis.

Das Fernwartungsprogramm wird nun ausgeführt und zeigt Ihnen in einem Fenster (Abb. 3) eine 9-stellige ID und eine 4-stelliges Zahlenkennwort. Teilen Sie diese beiden Angaben nun unserem Mitarbeiter mit. Unser Mitarbeiter kann nun von unserem Standort aus Arbeiten an Ihrem Computer durchführen.

Sicherheitshinweis - Ausführen oder Speichern
Abbildung 1
Sicherheitshinweis - Ausführen
Abbildung 2
T&S Quicksupport
Abbildung 3

Anmerkungen

Die Beschreibung ist für den Ablauf mit dem Internet Explorer erstellt worden. Sollten Sie einen anderen Webbrowser benutzen, dann hilft Ihnen unser Mitarbeiter am Telefon weiter, falls Sie beim Ablauf Fragen haben.

Die Kosten für die Betreuung über die Fernwartung werden fair im Viertelstundentakt abgerechnet. Bei Fragen wenden Sie sich an Ihren telefonischen Gesprächspartner von T&S Computech.